aufs Dach gestiegen (damals und heute)

24. November 2017 Halloo, IHR Lieben. 31 Wochen lebe ich in den Herzen und Gedanken meiner Dosenöffner und nicht mehr in DEREN Wirklichkeit. SIE kommen damit (mehr oder weniger gut) zurecht. Daneben geht die Greenwood-Katzen-Geschichte weiter, so wie alles weitergeht im Leben. Veränderungen bestimmen den Tagesablauf, katz lernt etwas dazu und katz vergisst (selten genug) einmal etwas…

16. November 2017 Dieser Tag sah die beiden Dachsi und Homer auf den Dächern wie mich dereinst – ist aber auch zu verführerisch…

…dabei ist das alte Schuppendach (siehe Bild rechts unten) nicht nur sehr häßlich sondern ebenso, wie ich mich erinnern kann, nicht sehr Pfotenfreundlich. Soviel ich weiß, gibt es an einer Stelle ein großes, rostiges Loch, durch das es in den Schuppen hineinregnet; die Metallränder sind gemein scharf (da muss Homer aufpassen, dass er nicht zum Kurzhaarkater wird oder sein schöner, weicher, buschiger Schwanz rasiert wird…) …

…aber auch der Obstgarten wurde besucht…

…das war dann aber auch der Aufregung genug und die zwei felidae und SIE begaben sich zum entspannten Relaxen ins Haus…

…mal schauen welche weiteren Aktivitäten der beiden SIE aus dem Haus locken kann… Ich derweil verabschiede mich bis zum nächsten blog, Euer Snoopy Greenwood

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s